Die optimale Badgrösse

Die Raumgrösse des Badezimmers ergibt sich aus den Einrichtungswünschen und evtl. örtlichen Gegebenheiten, aus den Abständen, den Sanitärapparateanordnungen, den Bewegungs- und Durchgangsflächen und evtl. zusätzlich gewünschten Stellflächen. Zwischen Sanitärapparaten und gegenüber liegenden Wänden sollten mindestens ein Abstand von 75cm eingehalten werden, bei Badewannen ist eine Bewegungsfläche von 90cm erforderlich. Zur Vorplanung hier einige Masse von Sanitärapparaten. Die genauen Masse ergeben sich aus den Firmenangaben entsprechend dem gewählten Apparat und den evtl. zu berücksichtigenden örtlichen Gegebenheiten, z.B. Wandvorsprüngen, Fensterbrettern etc.

Platzbedarf div. Badezimmerinstallationen

Badewanneca. 1,70 - 2,00x 0,70 - 1,00m
Duscheca. 0,80 - 1,00x 0,80 - 1,00m
Waschtischca. 0,55 - 1,00x 0,45 - 1,00m
WCca. 0,40 x 0,70m
Bidetca. 0,40 x 0,70m
Waschmaschineca. 0,60 x 0,60m
Wäschetrocknerca. 0,60 x 0,60m

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.