Qualität

Woran erkenne ich Qualität bei Hausbau ?

 

Qualität fängt bei der Beratung an.

Geht der Architekt / Berater auf meine Wünsche und vor allem auf mein Budget ein, wer Plant und baut mein Haus? Ist alles eingerechnet, steht auf dem Plan mein Name, oder ist es nur irgendein Standardplan der die Lage des Grundstücks nicht berücksichtigt, habe ich ein gute Gefühl? Das sind sicher einige wichtige Faktoren für die Wahl des richtigen Baupartners.

Speditive Planung.

Wie geht es nach der Auftragserteilung weiter? Wer begleitet mich bei der Planung. Werde ich persönlich betreut oder bin ich nur Kunde Nr. 187 der Filiale xy. Wann muss ich meine Wohnung künden und kann einziehen.

Technisches

Kenne ich den Baubeschrieb? Welche Wandstärke hat meine Kellerwand (Beton) und das Fassadenmauerwerk ohne Dämmung (Backstein), was ist für Küche und Bad eingerechnet,… Das sind nur einige Fragen, welche sicher besprochen werden sollten.

Gutes Handwerk.

Gute Handwerker sind oft die Kleinbetriebe aus der Region. Da arbeitet der Chef noch mit und will sich mit Qualitätsarbeit einen guten Ruf aufbauen. Sollte dennoch etwas sein, so ist er in der Nähe und für mich da. …klein aber fein!

Kämpft der Bauleiter für mich?

Ein guter Bauleiter ist für mich da. Er ist für die Qualität auf dem Bau verantwortlich und setzt die SIA-Normen (Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein) durch.

Ist mein Haus verkäuflich?

Die Welt ändert sich und wir haben plötzlich Lust auf einen neuen Wohnort. Wir brauchen mehr Platz oder die Kinder sind ausgezogen und wir möchten ein altersgerechtes Haus,… Spätestens jetzt zahlt sich ein Qualitativ gut gebautes Haus aus. Ob nun Massivhaus vom regionalen Handwerk oder Holzhaus aus der Region, Qualität ist sicher verkäuflich.